NATIONALPARK STILFSERJOCH PARCO NAZIONALE DELLO STELVIO
aquaprad
in Prad
Tel. +39 0473 618212
info@aquaprad.com

Dauerausstellung

Unter Fischen – eine Reise in fremde Welten
In naturnah gestalteten Aquarien, die die Lebensräume Bach, Fluss, See, Moor und Teich darstellen, können die Besucher verschiedene heimische Fischarten sowie Amphibien und Reptilien hautnah erleben.

Durch große Panoramafenster erhält man einen herrlichen Einblick in die nahe, aber doch unbekannte Welt der heimischen Fischfauna. Der Schwerpunkt liegt dabei klar auf den autochthonen, also ursprünglich in Südtirol beheimateten Arten.

Es tummeln sich unter anderen folgende Fischarten in den Aquarien des Nationalparkhauses:
Hecht, Stör, Sonnenbarsch, Flussbarsch, Forellenbarsch, Bachforelle, Karpfen (Schuppen-, Spiegel-, Graskarpfen), Karausche, Schleie, Rotfeder, Rotauge, Brachse, Bachsaibling, Seesaibling, Mühlkoppe, Marmorierte Forelle, Regenbogenforelle, Seeforelle, Aal, Schmerle, Laube, Barbe, Aitel, Stichling, Steinbeißer, Maskierter Steinbeißer, Elritze, Martens-Grundel, Bitterling, Blaubandbärbling, Europäische Sumpfschildkröte, Bergmolch, Feuersalamander, Ringelnatter, Würfelnatter, Dohlenkrebs, Zander und Äsche

 

DeutschItalianoEnglish